Yvonne Rychly: Neue Gemeinderätin in der Brigittenau

Angelobung Gemeinderätin Yvonne Rychly
Angelobung Gemeinderätin Yvonne Rychly Bild: Filip Worotynski

Der SPÖ-Klub heißt die Gewerkschafterin aus der Brigittenau im Landtag und Gemeinderat willkommen

Im heutigen Wiener Gemeinderat leistete Yvonne Rychly den Amtseid als neue SP-Mandatarin. Die 54-Jährige Gewerkschafterin aus der Brigittenau folgt auf Tanja Wehsely, die mit Ende 2018 ihr Mandat im Wiener Landtag und Gemeinderat zurückgelegt hat.

„Ich bin seit Jahren in der Sozial- und Frauenpolitik tätig. Dementsprechend freue ich mich darauf, diese Themen nun auch im Wiener Gemeinderat vertreten zu können. Wie meine Vorgängerin werde ich auch eine starke Stimme für den schönen 20. Bezirk sein“, sagt Rychly. Sie folgt Wehsely auch in der gemeinderätlichen Personalkommission nach.

Klubvorsitzender Josef Taucher heißt die neue Gemeinderätin herzlich willkommen. „Ich kenne Yvonne Rychly als engagierte Politikerin und starke Stimme für soziale Gerechtigkeit. Das wird sie auch im Landtag und Gemeinderat unter Beweis stellen. Herzlich willkommen im Wiener Rathaus.“

Personen:

Mag. Josef Taucher Abgeordneter und Vorsitzender des SPÖ-Klubs im Wiener Landtag und Gemeinderat