Brigittenau

Neu in der Bezirksvertretung: René Hampl

Mit Freuden begrüßen wir einen neuen Bezirksrat in den Reihen der SPÖ Brigittenau. Der 39-jährige ist diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger und kümmert sich derzeit in der Klinik Penzing um LungenpatientInnen, die nach Covid-19-Infektionen Schwierigkeiten haben, wieder in den Alltag zurückzufinden. Zu seinem Beruf bei der Stadt Wien ist er jedoch erst unlängst wieder zurückgekehrt. In den letzten Jahren war er Zugbegleiter für die ÖBB und im Anschluss auch in vielen anderen Bereichen des Konzerns tätig gewesen.

Nicht nur wir freuen uns über das neue Gesicht in der Bezirksvertretung, auch er freut sich sehr auf seine neue politische Aufgabe in der Brigittenau und meint, er wolle sein Ohr ab sofort bei den Leuten im Grätzl haben, um so ihre Wünsche und Anregungen bestmöglich in die Tat umsetzen zu können. „Sozial, modern und respektvoll“ stellen für ihn nicht nur einfache Schlagworte sondern gelebte Politik dar.

Herzlich willkommen, René!

 

 

(vgl. Unsere Brigittenau 4/2021)