SPÖ Brigittenau

Raffaelgasse 11, 1200 Wien

Öffnungszeiten: Mo-Do 9-16 Uhr, Fr geschlossen
E-Mail: wien.brigittenau@spw.at, Tel.: (01) 330 38 39

Neu in der Bezirksvertretung: René Hampl

Mit Freuden begrüßen wir einen neuen Bezirksrat in den Reihen der SPÖ Brigittenau. Der 39-jährige ist diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger und kümmert sich derzeit in der Klinik Penzing um LungenpatientInnen, die nach Covid-19-Infektionen Schwierigkeiten haben, wieder in den Alltag zurückzufinden.

Das war das Februargedenken 2021

Der 12. Februar 1934 markiert den Beginn der Februarkämpfe. Teile des Republikanischen Schutzbunds griffen im Kampf gegen einen repressiven Staatsapparat, welcher in Folge in den Austrofaschismus mündete, zu den Waffen. Wir gedenken den WiderstandskämpferInnen und Opfern des Faschismus. Die…

Bild: Filip Worotynski

Schließung des Lorenz-Böhler-Spitals abgewendet

Die Proteste der Brigittenauerinnen und Brigittenauer sowie der SPÖ waren erfolgreich. Lange Zeit wurde über die Zukunft des Lorenz-Böhler-Unfallkrankenhauses verhandelt, im Gespräch standen die Schließung und Verlegung wichtiger Bereiche in das Donauspital. Schwerverletzte sollten ab sofort im Meidlinger Unfallkrankenhaus behandelt…

Wir fordern: Corona-Bonus für alle Gesundheitsberufe

Die Regierung verweigert Zivildienern und Sanitäter*innen im Rettungsdienst, Arzthelfer*innen und vielen anderen „Held*innen der Krise“ den 500-Euro-Bonus. Rendi-Wagner besuchte die Einsatzzentrale des Samariterbundes in Wien Fünfhaus und plädiert für eine echte Anerkennung für alle Beschäftigten im Gesundheitswesen.

Tierwohl: Regierung muss endlich Verbesserungen erreichen!

Die türkis-grüne Regierung hat beim Thema Tierschutz bisher nichts weitergebracht und alle unsere Anträge für mehr Tierwohl abgelehnt oder vertagt. Im Parlament findet am 10. Juni eine breite Diskussion mit Expter*innen über die Zukunft des Tierschutzes in Österreich statt. Für uns ist klar: Die Regierung muss endlich ins Tun kommen!